YOGA / SCHWANGERSCHAFTSYOGA UND RÜCKBILDUNGSYOGA

Schwangerschaftsyoga

Die Yogapraxis während der Schwangerschaft wird Ihnen von Nutzen sein. Sie brauchen keine Yogakenntnisse dafür. Dieses System der Körper-, Atem- und Geistesschulung wird Ihnen zur Seite stehen während Sie im Prozess der Schwangerschaft sind. Es ist eine Zeit der Veränderungen, in der eine Frau körperlich, wie auch emotional, sehr gefordert wird. Die angepasste Yogastunde für die werdende Mutter bedarf Übungen, die Sicherheit im Körpergefühl verschaffen, die Atmung verbessern und tiefen Entspannungen. Hier schöpft die Frau die innere Sicherheit, Weisheit und Kraft dafür.
Den Beckenboden zu kräftigen ist nicht erst in der Rückbildung ein Thema, es beginnt bereits während der Schwangerschaft. Ein besonderes Training der mehrschichtigen Beckenmuskeln stützt während der Schwangerschaft die Gebärmutter und andere Organe. Atem- und Körperübungen machen diese Muskeln elastischer für den Einsatz als Gebärmuskel.
Die verschiedenen Übungen aus der Yogapraxis werden Ihnen helfen, während der Geburt Angst und Anspannung loszulassen.

Der Schwangerschaftskurs ist offen und es kann jederzeit eingestiegen werden.
Ein 6Abo kostet CHF 156 Anmeldung: info@sahana.ch



Rückbildungsyoga

Es wird empfohlen, mit dem Rückbildungsyoga erst 7 - 9 Wochen nach der Geburt zu beginnen. Eine Frau braucht nach der Geburt Zeit und Ruhe. Ein neuer Lebensabschnitt hat begonnen, der nicht allen Frauen gleich gelingt. Die Körper- und die Seelenpflege sind hier ganz wichtig, nicht nur für die Frau sondern auch für und mit dem Lebenspartner.
Nach dieser empfohlenen Ruhepause sollten Sie so schnell als möglich mit dem Rückbildungsyoga beginnen, denn gleich nach der Geburt ist der weibliche Körper wieder einer starken hormonellen Umstellung ausgesetzt. Zu der Beckenboden-arbeit kommt auch jetzt nach der Geburt die Stärkung der Bauch- und Rückenmuskeln dazu.
Was auf der Yogamatte geübt wird, darf die Mutter im Alltagsleben einbeziehen. Das bedeutet Haltungsarbeit. Jetzt ist es wichtig, dass die muskelaufbauenden Übungen im Alltag integriert werden. Sei es beim Aufheben sei es beim Tragen oder beim Abstellen des Kindes des Wäschekorbes oder des Einkaufs.
Die Atemübungen schaffen Raum, um das innere Vertrauen wieder zu finden. Die ausgiebigen Tiefenendspannungen schaffen Raum für Gelassenheit und Klarheit.

Der Rückbildungskurs dauert 8 Wochen und sollte in dieser Zeit besucht werden.
Der Kurs kostet CHF 210
Anmeldung: info@sahana.ch