YOGA

Yoga

Yoga – das Wort beinhaltet eine Reihe geistiger wie körperlicher Übungen aus der indischen philosophischen Lehre. Wer Yoga praktiziert beschreitet einen Weg zur Selbsterkenntnis.

Yoga ist eines der sechs klassischen Schulen genannt Darshanas der indischen Philosophie.

Wer heute eine Yogalektion besucht, tut dies um dem Körper etwas gutes zu tun und im Geist die Ruhe zu finden um wieder wach, klar und gestärkt das Leben wahrzunehmen. Auch die Pandemie hat den Yoga gefordert und beweist, erst recht tut Yoga gut wenn um uns herum alles anders kommt als wir es gewohnt sind. Was es auch beweist diese Lehre hat Wirkung auf Körper und Geist und eine tiefe Erkenntnis über den Mensch und seine Funktionen.

Was eine Regelmässige Yoga-Praxis bewirken kann ist:

  • Koordination und Beweglichkeit verbessern
  • Kräftigung der Muskulatur
  • Verminderung von Rückenbeschwerden
  • Balance zwischen Körper und Geist herstellen
  • Die Psyche stärken
  • Die Stressbewältigung besser an nehmen zu können
  • Entspannungsübungen die stärken und die Seele nähren

Welchen Yoga-Stil wählen! Wer heute eine Yogalektion besuchen möchte hat ein breites Angebot zur Verfügung. Besuchen sie verschiedene Yoga-Stile, lesen sie Fachbücher über Yoga und tauschen sie sich aus mit anderen Yogis und Yogins um herauszufinden was zu ihnen passt, wo der Inhalt einer Yogalektion kompetent und wohlwollend am Menschen praktiziert wird.

Viel Freude beim Üben.